Paarkonflikte
ErZiehungskonflikte
Trennung und Scheidung
Eltern-Kind-Konflikte
Konflikte zwischen Geschwistern
Vermögensnachfolge Planen und gestalten
Erbauseinandersetzungen

Vermögensnachfolge planen und gestalten

.Mit Mediation den nachlass entspannt regeln

Sie möchten das Erbe zu Lebzeiten gerne einvernehmlich mit Ihren Kindern regeln und fürchten sich vor den Konsequenzen, die das Thema auslösen könnte?

Sie haben verzwickte Interessenslagen, komplexe Familienkonstellationen oder besondere Vermögensverhältnisse, die Ihnen die Nachlassplanung erschwert?

Sie haben keine Idee, wie Sie das Vermögen so aufteilen können, dass sich nicht jemand übergangen oder ungerecht behandelt fühlt?

Die Sorge über die Konsequenzen blockieren Sie, und gleichzeitig fürchten Sie die Konsequenzen, wenn die Erbauseinandersetzung unter den Kindern nach Eintreten des Erbfalles einsetzt?

Bei den Themen Vermögensnachfolge und Erbauseinandersetzung kooperiere ich mit Helene Sandulache v. Grafenstein, einer Rechtsanwältin für Erbrecht.

 

Ihre Vorteile in der Zusammenarbeit mit uns:

Sie geben die Gesprächsführung an uns ab und wir führen Sie durch den Prozess.

Wir bringen Erfahrung mit aus den Bereichen Erbrecht, Mediation, Beziehungsklärung und Gesprächsführung.

Wir moderieren den Prozess mit Empathie, starker Führung, Struktur und Klarheit.

Wir stellen sicher, dass….

… alles Sorgen, Ängste, Wünsche, Interessen gehört werden und diese bei den anderen richtig ankommen.

… alte Kommunikationsmuster aus der Familie durchbrochen werden und jeder gehört und verstanden wird.

… alle Themen, die relevant sind auch angeschaut werden, damit nichts stehen bleibt.

… eine erbrechtliche Lösung gefunden werden kann, mit der alle zufrieden sind.

Rufen sich mich für ein unverbindliches Vorgespräch an unter 0171-822 98 72  

 

 

Erbauseinandersetzungen

Konflikte nach eintreten des Erbfalls mit mediation lösen

Ich bin oft sehr betroffen, wenn die Erben von den Streitigkeiten erzählen, die das Erbe teilweise vor vielen Jahren ausgelöst hat.

Manche Geschwister sind über Jahrzehnte zerstritten, die Nichten und Neffen lernen sich nicht kennen, der Konflikt lastet auf der Seele, zieht Energie und gleichzeitig ist man handlungsunfähig und findet keinen Weg für sich zu sorgen.

Meine Rolle als Mediatorin ist es, das Gespräch zu steuern, d. h. ich lege die Regeln fest, strukturiere die Themen und achte darauf, dass nichts vermischt und beim Thema geblieben wird. Als Expertin für Beziehungsklärung kann ich Spannungen und Eskalationen auflösen und Störungen evtl. in einer kleineren Runde bearbeiten.    

Bei Erbauseinandersetzungen kooperiere ich mit einer Anwältin für Erbrecht, die auch ausgebildete Mediatorin ist. Wir kümmern uns um das Zwischenmenschliche, so dass Sie sich im nächsten Schritt über die Erbsache verständigen können.

Eine Mediation ist in jedem Fall kostengünstiger und schneller als jeder Gerichtsprozess und wirkt nachhaltig und positiv auf die Familienbande.

Sie möchten wissen, ob sich Ihr Thema für eine Mediation eignet?

Rufen sich mich für ein unverbindliches Vorgespräch an unter 0171-822 98 72

 

Paarkonflikte / Erziehungskonflikte

machen sie sich auf den weg für ein besseres miteinander als paar

xxxx

Rufen sich mich für ein unverbindliches Vorgespräch an unter 0171-822 98 72

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.